Killfix

Schädlingsbekämpfung nach Lebensmittelhygieneverordnung

Bild

Lebensmittel- hygieneverordnung

Wir befreien Betriebe effektiv und schnell durch Non-Tox-Köder von Schädlingen - für höchste Produktsicherheit

Schädlingsbekämpfung

Nach Lebensmittelhygieneverordnung

Betriebe, die gewerblich Lebensmittel produzieren, verarbeiten oder verkaufen, sind, wie Betriebe auch bei Lagerung und Transport von Lebensmitteln, nach der Lebensmittelhygieneverordnung gesetzlich verpflichtet, ein Eigenkontrollsystem zur Überwachung der Hygiene einzurichten und zu betreiben.

Von besonderer Bedeutung ist hier die Schädlingsbekämpfung, die solche Betriebe zuverlässig und gewissenhaft durchzuführen haben. Besondere Gefahren drohen den Lebensmitteln durch

  • Ratten und Mäuse
  • Schaben und Käfer
  • Fliegen und andere Insekten

Alle diese Schädlinge bedrohen nicht nur die Lebensmittelhygiene und können Lebensmittel durch Fraß unbrauchbar machen, sondern können auch zu Verunreinigungen und dadurch zu Parasitenbefall in den Lebensmitteln und in der Folge zu schwersten Gesundheitsgefahren bei den Verbrauchern führen.

Schädlingsbekämpfung muss deshalb in zahlreichen Betrieben rechtzeitig, professionell und gründlich erfolgen. Dabei achten wir aber in Ihrem wirtschaftlichen Interesse darauf, dass der laufende Betrieb so wenig wie möglich eingeschränkt wird.

Wir arbeiten u.a. für Nahrungsmittelfabriken und Pharmabetriebe, Supermärkte, Bäckereien, Hotels, Gaststätten, Restaurants, Kantinen, Großküchen, Altenheime, Krankenhäuser und andere soziale Einrichtungen. Landwirtschaftliche Betriebe und Großmärkte, aber auch Betriebe der Verpackungsbranche und Transportunternehmen fallen ebenfalls unter die Geltung der Lebensmittelhygieneverordnung. Besonderes Augenmerk auf die Verbreitung von Schädlingen ist außerdem bei Unternehmen des Müllgewerbes zu legen.

Ganz besonders wichtig ist natürlich, dass die Lebensmittel nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Deshalb verwenden wir in Kenntnis und bei Beachtung der neuen, seit dem 1.9.2013 in Kraft getretenen Biozid-Verordnung, nicht permanent Giftköder, sondern umfangreich Non-Tox-Köder. Dies alles geschieht für höchste Produktsicherheit.

Sie wollen Ihrem Betrieb wirtschaftliche Einbußen ersparen, die Produktsicherheit erhöhen und gesetzliche Standards erfüllen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Mit unserer Erfahrung und immer auf dem aktuellen Wissenstand sind wir für Sie da!

Bitte füllen Sie das Formular möglichst vollständig aus. Wir behandeln Ihre Daten natürlich vertraulich.

Name*

Firma

E-Mail*

Telefon

Adresse

PLZ, Ort

Ratten
Mäuse
Marder
Wespen
Bettwanzen
Ameisen
Tauben
Sonstiges

Mietwohnung
Haus
Dachboden
Betrieb
Garten
Sonstiges

Sonstige Fragen oder Informationen