Schnell • Diskret  •  Effektiv  •  Günstig  •  Umweltbewusst

Ihr Kammerjäger für Schabenbekämpfung in Hamburg

Bei einem Schaben- oder Kakerlakenbefall in der Wohnung oder im Betrieb ist die professionelle Schabenbekämpfung durch einen Kammerjäger unbedingt notwendig. Schaben sind eine häufige und äußerst unangenehme Plage, die nicht einfach zu bekämpfen ist. Weil Schaben nicht nur Parasiten, sondern auch Träger vieler ernstzunehmender Krankheiten sind, sollten Sie bei einem Befall schnell handeln.
In Hamburg und Umgebung sind wir Ihre erste Adresse, wenn es um Schädlingsbekämpfung aller Art geht. Schabenbekämpfung in Hamburg ist eines unserer Spezialgebiete. Unser geschultes Team bringt jede Menge Erfahrung mit und arbeitet mit größter Sorgfalt, um Ihre Wohnung und Ihren Betrieb von Schaben zu befreien.

Unsere Schabenbekämpfungsmittel

Gel, Klebefallen, natürliche Mittel zur Schabenbekämpfung

Eine Schabenbekämpfung muss gründlich sein. Schließlich wollen Sie die ungebetenen Gäste so schnell wie möglich los werden. Sowohl die Deutsche Schabe als auch die Orientalische Schabe (auch als Gemeine Küchenschabe bekannt) sind sehr widerstandsfähig, sodass Klebefallen nicht ausreichen. Mit diesen kann man jedoch feststellen, wo die Laufwege der Schaben sind und somit auch oft, wo sie sich verstecken. Eine effiziente Art der Schabenbekämpfung ist der Einsatz von Fraßgel: Wir applizieren ein spezielles Gel an Stellen, wo Kakerlaken sich gerne verstecken – in Spalten, Rohren und Hohlräumen – und auf potenziellen Laufwegen.

Schabenbekämpfung in Hamburg

Kosten einer Schabenbekämpfung

Preise und Einsatzgebiet

Was kostet eine Schabenbekämpfung im Hamburg?
Die Preise für eine Schädlingsbekämpfung variieren je nach Schwere des Befalls. Daher ist es wichtig, dass Sie sofort reagieren, wenn Sie einen Schabenbefall bemerken, damit wir schnell helfen können.
Sie brauchen Hilfe bei der Schabenbekämpfung außerhalb von Hamburg? Kein Problem! Ob Pinneberg oder Innenstadt – wir sind auch in Hamburgs Umgebung gern für Sie da.

Außerdem bieten wir unsere Leistungen auch in Kiel, Neumünster und weiteren Orten in Schleswig-Holstein an! Dabei zahlen Sie nur für unsere Leistungen als Kammerjäger. Denn wir berechnen garantiert keine Anfahrtskosten.

Als IHK-zertifiziertes Unternehmen für Schädlingsbekämpfung und Mitglied des Vereins zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung e.V. setzen wir mensch- und umweltschonende Mittel ein, die nach Möglichkeit natürlich und biologisch abbaubar sind.

Kammerjäger Schabenbekämpfung IHK-geprüft
Natürliche Schabenbekämpfung

Wichtig zu wissen bei der Schabenbekämpung

Schabenbekämpfung mit Hausmitteln?

Auch, wenn es natürlich viel einfacher wäre, wenn man Schaben mit Hausmitteln bekämpfen könnte, ist dies leider nicht möglich. Im Internet findet man Tipps zur Schabenbekämpfung mit Essig, Natron oder Katzenminze. Selbst, wenn Sie mit diesen Hausmitteln vorläufig einen Rückzug der Schaben in Ihre Verstecke erreichen, so ist damit das Problem längst nicht behoben. Auch herkömmliche Insektensprays sind nicht geeignet, Schaben vollständig zu vertilgen. Ausgewachsene Tiere werden Sie damit sicherlich erwischen. Bereits in Rohren abgelegte Eier bleiben jedoch verschont und entwickeln sich in wenigen Monaten – und der Kampf gegen die Schädlinge geht von Neuem los! Noch dazu sind diese Mittel nicht natürlich sondern voller Chemie und daher umwelt- und gesundheitsschädigend.

Die einzig verlässliche Art, Schaben zu bekämpfen, ist die professionelle Schädlingsbekämpfung durch einen Kammerjäger.

Dauer einer Schabenbekämpfung

Wie lange dauert es, eine Schabenbekämpfung durchzuführen?
Als professionelle Kammerjäger in Hamburg arbeiten wir ausschließlich mit Schabenbekämpfungsmitteln von höchster Qualität. In der Regel reichen zwei bis drei Termine im Abstand von etwa drei bis sechs Wochen aus, um die Kakerlaken endgültig loszuwerden.

Was Sie tun können, um die Dauer der Schabenbekämpung kurz zu halten

Es ist hilfreich, wenn Sie Ihre Räumlichkeiten in der Zeit vor und nach der Schabenbekämpfung sauber und ordentlich halten. Zum einen erleichtert es uns den Zugang zu dunklen Ecken, an denen Schaben sich gerne versteckt halten. Zum anderen sollten Sie besonders im Koch- und Essbereich auf Reinlichkeit achten, um nicht versehentlich Keime aufzunehmen, die Schaben mit hereintragen. Lebensmittel sollten Sie möglichst in verschlossenen Behältern aufbewahren.

Kakerlake oder Schabe?

In Deutschland gibt es unterschiedliche Schabenarten. Alle Schaben werden auch als Kakerlaken oder Küchenschaben bezeichnet. Wenn Sie Schaben im Haus haben, ist es hilfreich, zuerst die Art zu bestimmen. So können Sie einschätzen, ob und in welchem Ausmaß der Befall ein Gesundheitsrisiko darstellt. Hier ein paar kurze Infos zu den beiden häufigsten Arten in Deutschland:

Die Deutsche Schabe

Die Deutsche Schabe hat eine Länge von 10-15 mm. Ausgewachsene Tiere sind einfarbig gelbbraun. Die Deutsche Schabe wird aufgrund der Farbe oft mit der harmlosen Waldschabe verwechselt. Achten Sie auf das Halsschild: Die Deutsche Schabe ist an zwei dunklen Längsstreifen zu erkennen.
Diese Schabe liebt feuchtwarme Umgebungen und ist daher oft in Küchen und Badezimmern anzutreffen. Wie alle anderen Schabenarten meidet sie Licht und kann sich in engste Zwischenräume zwängen.

Deutsche Schabe Bekämpfung

Die Orientalische Schabe

Die Orientalische Schabe ist einfarbig dunkelbraun bis schwarz und erreicht eine Körperlänge von bis zu 30 mm. Sie hält sich meistens am Boden auf. Die orientalische Schabe, auch Gemeine Küchenschabe oder Bäckerschabe, bevorzugt Temperaturen von 20 -29 Grad. Jedoch pflanz sie sich auch bei kühleren Temperaturen noch fort.
Wie alle Schabenarten ist die Orientalische Schabe ein Hygiene- und Materialschädling, der unbedingt professionell bekämpft werden sollte.

Schabenbekämpfungsmittel gegen Orientalische Schaben

Erfahren Sie mehr über Merkmale und Lebensweise der meistverbreiteten Schaben Deutschlands – hierzu gehört auch die Amerikanische Schabe – in unserem Lexikonartikel zu Schaben.

Sie benötigen eine professionelle Schabenbekämpfung in Hamburg oder Schleswig-Holstein? Wir sind Ihr Ansprechpartner für schnelle und kompetente Hilfe. Kontaktieren Sie uns bei einem Schädlingsbefall am besten unter 040 32039916 oder per E-Mail: info@killfix.de.